ePrivacy and GPDR Cookie Consent management by TermsFeed Privacy Policy and Consent Generator GR 131 Anaga - Chasna

GR 131 Anaga - Chasna

GR-131

Vom Nordosten bis zum Südwesten Teneriffas, vom El Rosario bis nach Arona.

Zwischenfälle Zwischenfälle

Route vorübergehend geschlossen - Baustelle / Arbeit

Cierre parcial del sendero por conservación de pista forestal (a partir del miércoles 17)

Route teilweise geschlossen - Warnungen (Brand, Wind, usw)

Itinerario cerrado debido al incendio forestal del verano de 2023

Route teilweise geschlossen - Warnungen (Brand, Wind, usw)

Itinerario cerrado debido al incendio forestal del verano de 2023

Route teilweise geschlossen - Warnungen (Brand, Wind, usw)

Itinerario cerrado debido al incendio forestal del verano de 2023

Route teilweise geschlossen - Warnungen (Brand, Wind, usw)

Itinerario cerrado debido al incendio forestal del verano de 2023

Route teilweise geschlossen - Warnungen (Brand, Wind, usw)

Itinerario cerrado debido al incendio forestal del verano de 2023

Route vorübergehend geschlossen - Warnungen (Brand, Wind, usw)

Itinerario cerrado debido al incendio forestal del verano de 2023

Route teilweise geschlossen - Warnungen (Brand, Wind, usw)

Itinerario cerrado debido al incendio forestal del verano de 2023

Route teilweise geschlossen - Baustelle / Arbeit

Cierre parcial del sendero con cortes intermitentes en horario de 7:00 a 15:00 horas de lunes a viernes.

Route teilweise geschlossen - Baustelle / Arbeit

Cierre parcial del sendero con cortes intermitentes en horario de 7:00 a 15:00 horas de lunes a viernes.

Senderos Anaga - Chasna
Senderos Anaga - Chasna
Senderos Anaga - Chasna
Senderos Anaga - Chasna
Senderos Anaga - Chasna
Senderos Anaga - Chasna

Schwierigkeitsgrad: Sehr niedrig

Beschreibung

Entdecken Sie die unterschiedlichsten Landschaften Teneriffas auf einem einzigen großen Weg, der vom El Rosario bis nach Arona, im Südwesten, führt. 

Dieser Wanderweg, der durch Waldgebiete und über Gipfel führt, ist der einzige Grosswanderweg auf der Insel. Aufgrund seiner Länge wird er üblicherweise in fünf Etappen unterteilt, die Sie unabhängig voneinander absolvieren können:

1. Von La Esperanza bis zur Caldera, dort können Sie mit einer vorherigen Genehmigung übernachten.
2. Von La Caldera bis El Portillo, innerhalb des Nationalparks Teide.
3. Von El Portillo bis La Degollada de Guajara.
4. Von La Degollada de Guajara bis Vilaflor. 
5. Zuletzt, von Vilaflor bis Arona, in der Gegend von Chasna.

Empfehlungen

  • Bleiben Sie immer auf dem ausgeschilderten Weg und betreten Sie keine Privatgrundstücke, Jagdgebiete, Wasserbergwerke, Brunnen oder Höhlen.  
  • Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie auf befahrenen Straßen oder Wanderwegen unterwegs sind, sowie beim Durchqueren von Schluchten mit Wasserläufen.
  • Vermeiden Sie direkte Begegnungen mit Tieren die möglicherweise gefährlich sein können wie Vieh, Bienenstöcke, Hunde usw.
  • Seien Sie vorsichtig und vermeiden Sie Unfälle oder Stürze, die durch Hindernisse, Erdrutsche, unebenes Gelände oder steile Abhänge geschehen können.
  • Lesen Sie unseren Leitfaden für bewährte Praktiken und wenden Sie sich gegebenenfalls an den Notdienst unter der Nummer 112.
Empfehlungen

Führer

Keine Daten verfügbar

Genehmigungen

  • [VORÜBERGEHENDE MASSNAHME] Freier Zugang ohne Genehmigung oder Reservierung für öffentliche oder private, natürliche oder juristische Einrichtungen, sowohl ohne Erwerbszweck (Stadtverwaltungen, Bildungszentren, Verbände, Vereine usw.) als auch mit Erwerbszweck (Unternehmen für Aktivtourismus), bis zum 31. Dezember 2024, wie in folgendem Beschluss festgelegt.
  • Freier Zugang ohne Reservierung für alle anderen Besucher.
  • E-Mail für Anfragen:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Weitere Information

Datenblatt

Daten zur Strecke

Wanderweg

Tenerife ON

Linear - in beiden Richtungen begehbar

85,55 km

30 h 30 m

5.289,59 m

5.565,58 m

Nur Hinweg, körperliche Kondition 3/5, in 5 Etappen teilbar

  • Kumulativer Aufstieg:5.289,59 m

  • Kumulativer Abstieg:5.565,58 m

  • Maximale Höhe:2.417,57 m

  • Minimale Höhe:626,99 m

Beschilderung

Kennziffer der Strecke

GR-131

Pfosten und Hinweisschilder mit der Kennziffer GR und weiss-roten Streifen (weitere Information über Grosswanderungen).

Beschilderung

Karte und Profil der Strecke

Höhenprofil

Schwierigkeitsgrad

Sehr niedrig *MIDE Montaña Segura - Kriterium

  • Maximale Höhe:2.417,57 m

  • Minimale Höhe:626,99 m

Verbindungen zu anderen Strecken