ePrivacy and GPDR Cookie Consent management by TermsFeed Privacy Policy and Consent Generator VM 4. Forstweg El Rayo - Forstweg Fondo (1)

VM 4. Forstweg El Rayo - Forstweg Fondo (1)

VM-4

4.- Pista del Rayo-pista del Fondo (1)
4.- Pista del Rayo-pista del Fondo (1)
4.- Pista del Rayo-pista del Fondo (1)
4.- Pista del Rayo-pista del Fondo (1)
4.- Pista del Rayo-pista del Fondo (1)

Beschreibung

Auf dieser Strecke, die für Kraftfahrzeuge geeignet ist, werden Sie durch den immergrünen kanarischen Laubwald (Monteverde) fahren und seine verschiedenen Reifestadien entdecken. 

Am Anfang des Wegs ist zu sehen wie die Vegetation des immergrünen kanarischen Laubwalds (Monteverde), der für diese Gegend typisch ist, die Gebiete des Monterey-Kiefernwalds langsam besiedelt. Diese Wiederherstellung erfolgt durch einige Pflanzenarten auf natürliche Weise, während andere Arten von der Forstwerwaltung eingeführt werden müssen. 

Wenn Sie dem Weg folgen werden Sie auf einen tiefen und dichten Wald stoβen, der aus Baumheide, Gagelbäumen, Stechpalmen und Echten Lorbeerbäumen besteht. Dieses Gebiet litt in der Vergangenheit unter der intensiven Nutzung der Bäume und er wird heute ebenfalls wiederhergestellt. 

Auf dem weiteren Weg können Sie je nachdem wie das Gelände ist, einen stärker entwickelten Wald mit größeren, aber weniger dicht aneinander stehenden Bäumen beobachten. Im Unterholz gedeihen die hier typischen Pflanzenarten wie der Kanaren-Schneeball, der Kanaren-Hahnenfuss und der Kanarische Fingerhut. 

Inmitten dieser Vegetation ist es möglich das Gezwitscher verschiedener Vögel zu hören. Hier leben Grasmücken, Blaumeisen und Grünfinken sowie die in diesen Wäldern endemische Lorbeertaube.

Empfehlungen

  • Fahren Sie immer auf dem markierten Forstweg und halten Sie sich an die festgelegten Regeln der Sraßenverkehrsordnung. 
  • Parken Sie nicht in der Nähe von Wasseranschlüssen oder Löschwasserspeichern und behindern Sie nicht die Durchfahrt anderer Fahrzeuge oder den Zugang zum Forstweg.
  • Seien Sie an den Kreuzungen mit Wanderwegen und Forstwegen besonders vorsichtig, sowie auf den Abschnitten die von Wanderern, Reitern und Radfahrern gemeinsam genutzt werden. 
  • Fahren Sie vorsichtig um mögliche Unfälle aufgrund von Hindernissen, Erdrutschen und anderen Unregelmäßigkeiten des Geländes zu vermeiden. 
  • Informieren Sie sich auf unserem Leitfaden über Ausflüge mit Kraftfahrzeugen und rufen Sie gegebenenfalls den Notdienst unter der Nummer 112 an.
Empfehlungen

Führer

Keine Daten verfügbar

Genehmigungen

Eine vorherige Genehmigung ist für folgende Fahrzeuge Pflicht und über die Reservierungszentrale des Cabildo de Tenerife (Inselrat) zu beantragen:

  • Trial-, Enduro- und Cross-Country Motorräder.
  • Quads, ATVs und Vierradfahrzeuge mit Lenkersteuerung.
  • Geländewagen mit Reifen die eine Profiltiefe von 10 bis 15 mm besitzen.
  • Fahrräder und Fahrräder mit Tretunterstützung mit einer Motorleistung von über 0,5 kW, zur Unterstützung der Muskelanstrengung des Fahrers.
  • Karawane mit bis zu sechs fahrenden Kraftfahrzeugen, mit einem maximalen Abstand von 30 Metern zwischen jedem Fahrzeug.

Informieren Sie sich über verbotene Fahrzeuge in der Verordnung.

Freier Zugang ohne Reservierung für alle anderen Fahrzeuge, sofern sie die Voraussetzungen als Freizeitnutzung für dieses Wegenetz erfüllen (siehe Einzelheiten).

Weitere Information

Datenblatt

Daten zur Strecke

Weg für Kraftfahrzeuge

Tenerife ON

Linear - in beiden Richtungen begehbar

5,91 km

1 h 30 m

153,74 m

116,11 m

Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 15 km/h

  • Kumulativer Aufstieg:153,74 m

  • Kumulativer Abstieg:116,11 m

  • Maximale Höhe:1.182,44 m

  • Minimale Höhe:1.058,38 m

Beschilderung

Kennziffer der Strecke

VM-4

Die Forstwege für Kraftfahrzeuge sind mit blauen Schildern und Pfosten gekennzeichnet und informieren über:

  • Richtung.
  • Kennziffer des Weges.
  • Entfernung bis zum Endpunkt.
Beschilderung

Karte und Profil der Strecke

Höhenprofil

  • Maximale Höhe:1.182,44 m

  • Minimale Höhe:1.058,38 m

Verbindungen zu anderen Strecken

So erreichen Sie den Startpunkt der Strecke

Kreisverkehr "Las Erillas" in der Gemeinde El Rosario.

So erreichen Sie den Endpunkt der Strecke

Forstweg La Vica, Santa Úrsula.

Gemeinden durch die der Weg führt

  • El Rosario
  • El Sauzal
  • La Matanza de Acentejo
  • Tacoronte

Schutzgebiete

Durchfahren

Landschaftsschutzgebiet Las Lagunetas

Das Landschaftsschutzgebiet Las Lagunetas liegt am Nordhang des Bergrückens Dorsal de Pedro Gil, im Nordwesten von Teneriffa. Dieser Bergrücken entstand nach mehreren Eruptionsphasen vor weniger ...

Entdecken Sie das Schutzgebiet
Paisaje Protegido de Las Lagunetas

Wettervorhersage

Heute, Freitag, in El Sauzal


Klar
Wind

3 km/h

Temperature

31ºC Maximale

24ºC Minimale

Rain

0%

3-Tages-Vorhersage

Samstag

25ºC Maximale

22ºC Minimale

Sonntag

26ºC Maximale

22ºC Minimale

Montag

26ºC Maximale

23ºC Minimale