ePrivacy and GPDR Cookie Consent management by TermsFeed Privacy Policy and Consent Generator PR TF 72 Vilaflor - Paisaje Lunar - Vilaflor

PR TF 72 Vilaflor - Paisaje Lunar - Vilaflor

PR-TF 72

Comarca Chasna - Isora

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Beschreibung

Dieser beliebte Wanderweg führt Sie zum Aussichtspunkt Escurriales. Von hier aus werden Sie die berühmte Mondlandschaft Teneriffas mit ihren Erdpyramiden bewundern können.

Die Strecke beginnt an der Plaza Obispo Pérez Cáceres und führt über den Weg Camino del Atajo, der Teil des alten königlichen Handelweges ist (Camino Real de Chasna). Dieser Weg verband ursprünglich den Norden und den Süden der Insel.

Sobald Sie den Kiefernwald erreichen, werden Sie am Haus Casa Galindo vorbeikommen, das am Rande der Schlucht Barranco de Las Mesas liegt. Überqueren Sie danach die Schlucht und steigen Sie auf dem Weg Camino de Chasna bergauf. Sie werden einen fantastischen Blick auf das Gipfelgebiet genießen.

Auf dem Weg dorthin werden Sie den berühmten Kiefernbaum Pino Gordo sehen. Um ihn zu umarmen sind sieben Personen nötig. Gegenüber steht der weniger bekannte Kiefernbaum Pino de las dos Pernas, der möglicherweise der höchste endemische Baum Spaniens ist.

Auf dem Abstieg werden Sie auf den Aussichtspunkt Los Escurriales stoβen, mit Blick auf die Mondlandschaft. Von hier aus können Sie die berühmten Erdpyramiden sehen. Durch die Erosion haben sich diese seltsamen Gesteinsformationen aus dem erodierbaren Vulkanboden gebildet.

Von dort aus gelangen Sie auf einen Weg, der an dem Haus Casa de Los Llanitos vorbeiführt und Sie wieder auf den Weg zurückbringt, den Sie aufgestiegen sind, um nach Vilaflor zurückzukehren.

Um diesen beliebten, natürlichen Schatz Teneriffas zu bewahren, bitten wir Sie die Umgebung vom Aussichtspunkt Los Escurriales aus zu genießen, ohne die Mondlandschaft zu betreten.

Empfehlungen

  • Bleiben Sie immer auf dem ausgeschilderten Weg und betreten Sie keine Privatgrundstücke, Jagdgebiete, Wasserbergwerke, Brunnen oder Höhlen.
  • Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie auf befahrenen Straßen oder Wanderwegen unterwegs sind, sowie beim Durchqueren von Schluchten mit Wasserläufen.
  • Vermeiden Sie direkte Begegnungen mit Tieren die möglicherweise gefährlich sein können wie Vieh, Bienenstöcke, Hunde usw.
  • Seien Sie vorsichtig und vermeiden Sie Unfälle oder Stürze, die durch Hindernisse, Erdrutsche, unebenes Gelände oder steile Abhänge geschehen können.
  • Lesen Sie unseren Leitfaden für bewährte Praktiken und wenden Sie sich gegebenenfalls an den Notdienst unter der Nummer 112.
Empfehlungen

Führer

Keine Daten verfügbar

Genehmigungen

  • [VORÜBERGEHENDE MASSNAHME] Freier Zugang ohne Genehmigung oder Reservierung für öffentliche oder private, natürliche oder juristische Einrichtungen, sowohl ohne Erwerbszweck (Stadtverwaltungen, Bildungszentren, Verbände, Vereine usw.) als auch mit Erwerbszweck (Unternehmen für Aktivtourismus), bis zum 31. Dezember 2024, wie in folgendem Beschluss festgelegt.
  • Freier Zugang ohne Reservierung für alle anderen Besucher.
  • E-Mail für Anfragen:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Weitere Information

Datenblatt

Daten zur Strecke

Wanderweg

Tenerife ON

Rundweg

13,09 km

4 h 30 m

852,51 m

852,51 m

Nur Hinweg, körperliche Kondition 3/5

  • Kumulativer Aufstieg:852,51 m

  • Kumulativer Abstieg:852,51 m

  • Maximale Höhe:1.963,76 m

  • Minimale Höhe:1.376,89 m

Beschilderung

Kennziffer der Strecke

PR-TF 72

Pfosten und Hinweisschilder mit der Kennziffer PR und weiss-gelben Streifen.

Beschilderung

Karte und Profil der Strecke

Höhenprofil

Schwierigkeitsgrad

Mittel *MIDE Montaña Segura - Kriterium

  • Maximale Höhe:1.963,76 m

  • Minimale Höhe:1.376,89 m

Verbindungen zu anderen Strecken

So erreichen Sie den Startpunkt der Strecke

Plaza Obispo Pérez Cáceres, Calle Castaños, Vilaflor.

Buslinien 419 und 482, Haltestelle Vilaflor Centro, Code 8362. TITSA

Parkplätze im Ortsgebiet vorhanden.

So erreichen Sie den Endpunkt der Strecke

Plaza Obispo Pérez Cáceres, Calle Castaños, Vilaflor.

Buslinien 419 und 482, Haltestelle Vilaflor Centro, Code 8362. TITSA

Parkplätze im Ortsgebiet vorhanden.

Gemeinden durch die der Weg führt

  • Granadilla de Abona
  • Vilaflor

Schutzgebiete

Durchfahren

Naturpark Corona Forestal

Der Corona Forestal-Naturpark ist das größte Naturschutzgebiet der Kanarischen Inseln, eines der größten Waldgebiete des Archipels, die Lunge Teneriffas und das Vorzimmer des Teides.  Wie der ...

Entdecken Sie das Schutzgebiet
Parque Natural de Corona Forestal

Wettervorhersage

Heute, Donnerstag, in Vilaflor


Klar
Wind

7 km/h

Temperature

25ºC Maximale

14ºC Minimale

Rain

0%

3-Tages-Vorhersage

Freitag

29ºC Maximale

16ºC Minimale

Samstag

28ºC Maximale

21ºC Minimale

Sonntag

25ºC Maximale

19ºC Minimale

Sehenswürdigkeiten

Folgenden Sehenswürdigkeiten werden Sie auf dem Weg begegnen.

Casa Marrubial
Gebäude

Häuser Marrubial

Ruinen einer Steinkonstruktion in der die örtlichen Viehzüchter lebten.

...
Casa_Inglesa
Gebäude

Haus Casa Inglesa

Es wurde im 19. Jahrhundert neben den Zypressen auf dem Platz der Kirche San Pedro Apóstol...

San_Pedro_Apostol_Vilaflor
Kulturgüter

Kirche San Pedro Apóstol - Kulturgut Denkmal

Die Kirche San Pedro de Vilaflor oder Chasna kann auf eine Geschichte zurückblicken, die bis zum...

Paisaje_Lunar
Felsen

Mondlandschaft - Paisaje Lunar

Diese Gegend besteht aus zahlreichen hellen Vulkankegeln, die durch die Erstarrung von Lava und...

Cipreses de Vilaflor
Monumentale Bäume

Cipreses de Vilaflor

Es handelt sich um eine Gruppe von Zypressen die sich auf dem Platz San Pablo Apóstol...