ePrivacy and GPDR Cookie Consent management by TermsFeed Privacy Policy and Consent Generator PR TF 43 Garachico - Chinyero

PR TF 43 Garachico - Chinyero

PR-TF 43

Altos de Garachico

Garachico - Chinyero
Garachico - Chinyero
Garachico - Chinyero
Garachico - Chinyero
Garachico - Chinyero
Garachico - Chinyero
Garachico - Chinyero

Schwierigkeitsgrad: Hoch

Beschreibung

Dieser Wanderweg bietet Ihnen die Möglichkeit zwischen Vulkankegeln zu wandern. Die Strecke geht von dem bedeutenden und touristischen Ort Garachico aus.

Er führt von Garachico über den Weg Camino de El Lance bis nach San Juan del Reparo durch Lavaströme, die eine geologisch wertvolle Gegend bilden.

Bald danach werden Sie den Ort La Montañeta erreichen. Von dort aus geht es weiter in Richtung des Freizeitbereichs Arenas Negras und zum Berg Montaña de Las Flores.

An dieser Stelle beginnt ein Rundweg rings um den Vulkan Chinyero, der zwischen Lavaströmen hindurchführt und an uralten Kiefern (wie Pino de Cha Lorenza) vorbeiführt. Dort befindet sich ein Aussichtspunkt, der einen herrlichen Blick auf die Südwand des Chinyero bietet.

Auf dem Weg werden Sie an Bergen wie La Corredera, Los Poleos oder La Cruz entlang kommen, und an klaren Tagen bietet sich ein weiter Panoramablick auf den Teide und Pico Viejo.

Dieser Weg beginnt mit einem steilen und schwierigen Anstieg, so dass Sie sich vergewissern sollten, daβ Sie eine gute körperliche Kondition besitzen um die gesamte Strecke durchwandern zu können. Es besteht auch die Möglichkeit nur einen Abschnitt zu vollziehen. Da es sich um eine lineare Strecke handelt, müssen Sie Ihre Rückkehr nach Garachico planen, wenn Sie das Gebiet um den Vulkan Chinyero erreicht haben.

 

Empfehlungen

  • Bleiben Sie immer auf dem ausgeschilderten Weg und betreten Sie keine Privatgrundstücke, Jagdgebiete, Wasserbergwerke, Brunnen oder Höhlen.
  • Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie auf befahrenen Straßen oder Wanderwegen unterwegs sind, sowie beim Durchqueren von Schluchten mit Wasserläufen.
  • Vermeiden Sie direkte Begegnungen mit Tieren die möglicherweise gefährlich sein können wie Vieh, Bienenstöcke, Hunde usw.
  • Seien Sie vorsichtig und vermeiden Sie Unfälle oder Stürze, die durch Hindernisse, Erdrutsche, unebenes Gelände oder steile Abhänge geschehen können.
  • Lesen Sie unseren Leitfaden für bewährte Praktiken und wenden Sie sich gegebenenfalls an den Notdienst unter der Nummer 112.
Empfehlungen

Führer

Keine Daten verfügbar

Genehmigungen

  • [VORÜBERGEHENDE MASSNAHME] Freier Zugang ohne Genehmigung oder Reservierung für öffentliche oder private, natürliche oder juristische Einrichtungen, sowohl ohne Erwerbszweck (Stadtverwaltungen, Bildungszentren, Verbände, Vereine usw.) als auch mit Erwerbszweck (Unternehmen für Aktivtourismus), bis zum 31. Dezember 2024, wie in folgendem Beschluss festgelegt.
  • Freier Zugang ohne Reservierung für alle anderen Besucher.
  • E-Mail für Anfragen:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Weitere Information

Datenblatt

Daten zur Strecke

Wanderweg

Tenerife ON

Rundweg

31,61 km

6 h 55 m

1.986,18 m

1.986,18 m

Nur Hinweg, körperliche Kondition 3/5

  • Kumulativer Aufstieg:1.986,18 m

  • Kumulativer Abstieg:1.986,18 m

  • Maximale Höhe:1.540,34 m

  • Minimale Höhe:15,02 m

Beschilderung

Kennziffer der Strecke

PR-TF 43

Pfosten und Hinweisschilder mit der Kennziffer PR und weiss-gelben Streifen.

Beschilderung

Karte und Profil der Strecke

Höhenprofil

Schwierigkeitsgrad

Hoch *MIDE Montaña Segura - Kriterium

  • Maximale Höhe:1.540,34 m

  • Minimale Höhe:15,02 m

Verbindungen zu anderen Strecken

So erreichen Sie den Startpunkt der Strecke

Carretera General de Garachico, km 5.

Buslinie 363, Haltestelle Piscina, Code 4441. TITSA

Parkplätze im Ortsgebiet vorhanden. 

So erreichen Sie den Endpunkt der Strecke

Chinyero

Das Gebiet Chinyero ist nur zu Fuß erreichbar.

Das Gebiet Chinyero ist nur zu Fuß erreichbar. 

Gemeinden durch die der Weg führt

  • El Tanque
  • Garachico
  • Santiago del Teide

Schutzgebiete

Durchfahren

Besonderes Naturschutzgebiet Chinyero

Das Besondere Naturschutzgebiet Chinyero liegt auf dem Abeque-Bergkamm, einem der drei Wachstumspunkte der Insel und derzeit der aktivste. Zwei historische Ausbrüche haben in diesem Gebiet ...

Entdecken Sie das Schutzgebiet
Reserva Natural Especial del Chinyero

Durchfahren

Naturpark Corona Forestal

Der Corona Forestal-Naturpark ist das größte Naturschutzgebiet der Kanarischen Inseln, eines der größten Waldgebiete des Archipels, die Lunge Teneriffas und das Vorzimmer des Teides.  Wie der ...

Entdecken Sie das Schutzgebiet
Parque Natural de Corona Forestal

Wettervorhersage

Heute, Montag, in Garachico


Wolken
Wind

4 km/h

Temperature

23ºC Maximale

20ºC Minimale

Rain

0%

3-Tages-Vorhersage

Dienstag

23ºC Maximale

19ºC Minimale

Mittwoch

24ºC Maximale

19ºC Minimale

Donnerstag

25ºC Maximale

20ºC Minimale

Sehenswürdigkeiten

Folgenden Sehenswürdigkeiten werden Sie auf dem Weg begegnen.

Parque_Puerta_Tierra
Gebäude

Park Puerta de la Tierra

In diesem Park ist noch der Torbogen erhalten, der im 16. Jahrhundert den Zugang zum alten Hafen...

Castillo_San_Miguel_Garachico
Kulturgüter

Festung San Miguel - Kulturgut Denkmal

Die Festung liegt strategisch günstig, am rechten Ufer der Einfahrt des alten Naturhafens von...

Schlucht

Steilküste Acantilado de La Culata

Acantilado de La Culata ist eine Steilküste, diesich aufgrund derEntstehung der Isla Baja ins...

Kulturgüter

Ehemaliges Franziskanerkloster Nuestra Señora de Los Ángeles - Kulturgut Denkmal

Das Franziskanerkloster Nuestra Señora de los Ángeles wurde 1524 unter der Schirmherrschaft des...

Puerta_Monasterio_Concepcion_Garachico
Kulturgüter

Kloster Inmaculada Concepción

Im Jahr 1643 wurde mit dem Bau dieses Klosters an einem Grundstück vor der Küste von Garachico...

Casa_Piedra_Garachico
Museum

Kunstsaal Casa de Piedra

Der Kunstbereich Espacio Casa de Piedra ist ein Ort der Begegnung, der Foren und Seminare für...

Palmas de la Iglesia de San Francisco
Monumentale Bäume

Palmas de la Iglesia de San Francisco

 Gruppe von drei männlichen, schön aussehenden Palmen, die von einem kreisförmigen Parterre...

Iglesia_Santa_Ana_Garachico
Kulturgüter

Kirche Santa Ana - Kulturgut Denkmal

Die Kirche Santa Ana liegt auf einem Grundstück, das 1520 von dem wohlhabenden, aus Genua...

Montaneta Ermita
Gebäude

Kapelle San Francisco de Asís

Diese kleine Kapelle wurde im 20. Jahrhundert von der staatlichen Forstbehörde mit Hilfe der...

Pino donde el Buey Hablo
Monumentale Bäume

Pino del sitio donde el Buey habló (Kiefer des Ortes an dem der Ochse sprach)

Es wird erzählt, dass ein Ochsengespann Holz entlang der Straße schleppte und ein Ochse...

Castillo_San_Miguel
Tourismus

Museum Castillo Fortaleza San Miguel

Diese Burg überlebte den Ausbruch der 1706 stattfand, Sie wurde im Jahr 1999 renoviert und dient...

Conjunto_Historico_Garachico
Kulturgüter

Historischer Komplex Villa y Puerto de Garachico - Kulturgut Historischer Komplex

In wenigen Städten markiert ein bestimmtes Datum den Beginn einer neuen Ära. Die Geschichte von...

Pino_Tres_Pernadas
Monumentale Bäume

Los Tres Pinos / Pino de las Tres Pernadas

Der Stamm der Kiefer verzweigt sich auf einer Höhe von 60 cm über dem Boden und bildet drei...

Felsen

Montaña de Chinyero

Der Vulkan Montaña Chinyero ist ein Zeugnis des letzten Vulkanausbruchs, der zu Beginn des 20....