ePrivacy and GPDR Cookie Consent management by TermsFeed Privacy Policy and Consent Generator PNT 38 Cuevas Negras

PNT 38 Cuevas Negras

PNT-38

Nationalpark Teide

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Beschreibung

Dieser Weg verbindet den unteren Abschnitt des Wanderwegs PNT 09 (Teide - Pico Viejo - Mirador Narices del Teide) mit dem höchsten Punkt des Wanderwegs PNT 13 (Sámara). 

Nachdem Sie zwischen den Vulkankegeln Montaña Cruz de Tea, Montaña Reventada und Lomo de Chío, entlang des Hangs von Pico Viejo gewandert sind, werden Sie Llanos de Chahorra erreichen.

Sie werden durch eine spektakuläre, fast vegetationslose Landschaft wandern, in der kleine Pyroklasten (Asche und feinkörnige Lapilli) die Lavaströme der alten Ausbrüche des Pico Viejo und seiner Kegel fast vollständig bedecken. 

Inmitten dieser atemberaubenden Landschaft befinden sich die höhlen Cuevas Chahorra bzw. Cuevas Negras.  Sie liegen an den Steilfelsen die sich aus alter flüssiger Lava gebildet haben. Der Zugang zu diesen Höhlen ist beschränkt um die Beschädigung des Inneren zu verhindern. Sie stellen einen Lebensraum für Höhlenbewohner mit ganz besonderen Bedingungen dar. 

Von den Höhlen aus geht es weiter bis zum Vulkan Montaña Reventada, den Sie umrunden werden. Der Weg führt durch ein schwieriges Gelände aus Lava und Vulkangestein weiter, bis er auf den Wanderweg Sámara trifft.

Empfehlungen

  • Bleiben Sie immer auf dem ausgeschilderten Weg und betreten Sie keine Privatgrundstücke, Jagdgebiete, Wasserbergwerke, Brunnen oder Höhlen.  
  • Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie auf befahrenen Straßen oder Wanderwegen unterwegs sind, sowie beim Durchqueren von Schluchten mit Wasserläufen.
  • Vermeiden Sie direkte Begegnungen mit Tieren die möglicherweise gefährlich sein können wie Vieh, Bienenstöcke, Hunde usw. 
  • Seien Sie vorsichtig und vermeiden Sie Unfälle oder Stürze, die durch Hindernisse, Erdrutsche, unebenes Gelände oder steile Abhänge geschehen können. 
  • Lesen Sie unseren Leitfaden für bewährte Praktiken und wenden Sie sich gegebenenfalls an den Notdienst unter der Nummer 112.
Empfehlungen

Genehmigungen

Freier Zugang ohne Reservierung für alle Besucher.

Weitere Information

Datenblatt

Daten zur Strecke

Wanderweg

Tenerife ON

Linear - in beiden Richtungen begehbar

2,14 km

1 h 30 m

75,05 m

127,09 m

  • Kumulativer Aufstieg:75,05 m

  • Kumulativer Abstieg:127,09 m

  • Maximale Höhe:2.226,07 m

  • Minimale Höhe:2.100,97 m

Beschilderung

Kennziffer der Strecke

PNT-38

Pfosten und Hinweisschilder mit der Kennziffer des Wegs auf dunkelgrünen Tafeln.

Beschilderung

Karte und Profil der Strecke

Höhenprofil

Schwierigkeitsgrad

Mittel *MIDE Montaña Segura - Kriterium

  • Maximale Höhe:2.226,07 m

  • Minimale Höhe:2.100,97 m

Verbindungen zu anderen Strecken

So erreichen Sie den Startpunkt der Strecke

Der Ausgangspunkt ist nur zu Fuß über den Wanderweg PNT 09 erreichbar.

Der Ausgangspunkt ist nur zu Fuß über den Wanderweg PNT 09 (Teide - Pico Viejo - Mirador de las Narices del Teide) erreichbar.

Der Ausgangspunkt ist nur zu Fuß über den Wanderweg PNT 09 (Teide - Pico Viejo - Mirador de las Narices del Teide) erreichbar.

So erreichen Sie den Endpunkt der Strecke

Der Endpunkt ist nur zu Fuß über den Wanderweg PNT 13 erreichbar.

Der Endpunkt ist nur zu Fuß über den Wanderweg PNT 13 (Sámara) erreichbar.

Der Endpunkt ist nur zu Fuß über den Wanderweg PNT 13 (Sámara) erreichbar.

Gemeinden durch die der Weg führt

  • Guía de Isora

Schutzgebiete

Durchfahren

Nationalpark Teide

Der Nationalpark Teide ist das beste Beispiel für Hochgebirgsgebiete der Kanarischen Inseln.  Er umfasst eine atemberaubende Landschaft, in der Sie einige der spektakulärsten vulkanischen ...

Entdecken Sie das Schutzgebiet
Parque Nacional del Teide

Wettervorhersage

Heute, Montag, in Guía de Isora


Klar
Wind

1 km/h

Temperature

28ºC Maximale

17ºC Minimale

Rain

0%

3-Tages-Vorhersage

Dienstag

30ºC Maximale

18ºC Minimale

Mittwoch

33ºC Maximale

25ºC Minimale

Donnerstag

33ºC Maximale

26ºC Minimale